Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Mainanlagen
Mirabellenkönigin
IMG_0152.JPG
20150819_132542.jpg
DSC_7144.JPG

Kabarett: CHRISTINE SCHÜTZE vs. NEKTARIOS VLACHOPOULOS

Uhr

Veranstaltungsort: Kleinkunstbühne
Untere Wallstraße 10
63785 Obernburg
Kabarett-Bundes:Liga
Kategorien: Kabarett, Theater

14 Künstler, 13 Theater bundesweit, 91 Begegnungen und insgesamt 182 Auftritte garantieren: Das wird eine große Saison!

Die Liga
14 Kleinkünstler +++ 13 Theater +++ Titel „Deutscher Kabarettmeister“.

Das Spiel
Zwei Kontrahenten +++ je 45 Minuten Zeit +++ spannend und kurzweilig!

Die Abstimmung
Jeder Zuschauer via Punktevergabe +++ die Punkte von allen 12 Auftritten werden gutgeschrieben +++ wer am Ende nach 9 Monaten die meisten Punkte hat gewinnt! Nektarios Vlachopoulos, Slampoet und Humorist, Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund. 2011 gewann er das große Finale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaft in der Hamburger O2-World, 2012 die Rheinland-Pfälzische und 2015 die Baden-Württembergische Poetry Slam Meisterschaft.


Christine Schütze:
Was ist eigentlich deutsch? Wie geht Altern in Würde? Was ist mit der „Generation „Maybe“ los? Wie wird ein Loser in Minutenschnelle zum High Performer? Und wie rettet man dann noch die Liebe? Auf solche Fragen findet das Klavierkabarettprogramm "Schützenhilfe!" Antworten mit Hirn und Temperament. Gern auch in selbstgeschaffenen musikalischen Neuformen wie dem „Info-Tango“.
Die Presse schrieb: "Die freche Blonde im kleinen Schwarzen: humorvoll, nachdenklich und auch bitterböse. Mit dieser Kombination hatte Christine Schütze das Publikum von der ersten Sekunde auf ihrer Seite." (Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)

Nektarios Vlachopoulos:
Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. In seinem ersten Soloprogramm „Niemand weiß, wie man mich schreibt“ mischt er das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten und peinlichen Improvisationen. Das muss man gesehen und gehört haben.
Zitat: Das ist kein Künstlername!

http://www.kabarettbundesliga.de/
 


Standard Ticket:
17,00 € (14,00 € erm.)


mit Sitzplatz-Reservierung:
20,00 € (17,00 € erm.)