Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Ökumenischer Bibelabend 2

Uhr

Veranstaltungsort: Pfarrheim Pia Fidelis
Jahnstraße 2a
63785 Obernburg
Pater Guido Kreppold, Kapuzinerpater aus Ingolstadt, „Die Heilung der gelähmten Kirche und Christen“

Ökumenische Bibelabende zur Schliffglasschale

Die auf der Obernburger Schliffglasschale dargestellten Szenen sind nicht nur an die Menschen der Spätantike, sondern auch an uns gerichtet. Drei Bibelabende zu Szenen der Schale werden ihre Botschaft auch für heutige Menschen in den Mittelpunkt stellen. Es sind keine Vortrags- sondern Gesprächsabende, die den jeweils der Schale entsprechenden Bibeltext vertiefen wollen.

OStR. i.R. Peter Spielmann wird zu den einzelnen Szenen auch auf anderen spätantiken Bildwerken zur gleichen Thematik ergänzende Hinweise geben.

Pater Kreppold, Foto: PrivatPater Guido Kreppold

Die Heilung des/der Gelähmten - Kirche und Christen

Auf der Obernburger Schliffglasschale ist die Heilung des Gelähmten dargestellt.

Dieses Wunder wäre für die heutige Kirche nötig. Sie scheint wie gelähmt zu sein.

Wenn kaum noch Interesse an ihren Veranstaltungen besteht, wenn sich Massen von ihr abwenden, wenn kaum noch ein junger Menschen in ein Kloster oder in das Riesterseminar eintritt. Das frühe Christentum, aus welcher die Schale stammt, erhielt Zulauf von allen Seiten

und hat sich gegen die Strömung der Zeit durchgesetzt. Es gäbe heute durchaus Wege, um die Kraft des Ursprungs zu wecken und die Lähmung zu überwinden. Nur – werden sie gesehen und angenommen?

 Pater Kreppold, Foto: Privat

Auf ähnliche Szenen in der Katakombenmalerei und auf spätantiken Sarkophage wird OStR Peter Spielmann hinweisen. Ebenso wird der Kontext der Gelähmtenheilung mit dem dargestellten Quellwunder und der leider nicht mehr rekonstruierbaren Szene aufgewiesen.

 

Beginn: Die 6.3. 19.30 Uhr

Ort: Kath. Pfarrzentrum Pia Fidelis – kleiner Saal, Obernburg am Main

Zur Person: Pater Guido Kreppold, Ingolstadt, ist Kapuziner, Priester und Diplom-Psychologe. Er arbeitet als therapeutischer Seelsorger auf der Basis der Tiefenpsychologie und Kontemplation. Zahlreiche Veröffentlichungen. Sein jüngstes Buch: „Die Verwaltung des Untergangs, keine Hoffnung für Klöster und Kirche?“

Flyer "Die Glasschale von Obernburg (PDF, 3,75 MB).