Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Aktion Saubere Flur 2015

24.06.2015 „Jeder will zurück zur Natur, aber keiner zu Fuß…“ -- … deshalb dankt die Stadt Obernburg a.Main nachträglich den über 100 tatkräftigen und freiwilligen Helferinnen und Helfer bei der diesjährigen Flursäuberungsaktion, welche am 11. April landkreisweit stattgefunden hatte. --

Folgende Vereine haben ehrenvollerweise teilgenommen: Angelsportverein, Freiwillige Feuerwehr Eisenbach, Freiwillige Feuerwehr Obernburg, Obst- und Gartenbauverein, Schäferhundeverein, Schützengesellschaft Eisenbach, Schützengesellschaft Wilhelm Tell und der Waldhausverein.

Einen besonderen Dank geht erneut an den ehrenamtlichen Umwelt-beauftragten Franz Horn, der diese Aktion vollständig begleitet hatte, sowie an den städtischen Bauhof, der sich um die Abfuhr des gesammelten Unrats gekümmert hatte.

Wir hoffen bereits jetzt schon vielen ortsansässigen Vereinen und Organisationen auf die nächstjährige stattfindende Aktion Saubere Flur aufmerksam gemacht zu haben und freuen uns, wenn sich auch dann wieder so viele freiwillige Helferinnen und Helfer bereit erklären „Unsere Erde, unsere Heimat und vor allem unser Stadtgebiet“ sauber zu machen und unsere Umwelt nachhaltig zu schützen.

Wussten Sie eigentlich schon, dass im vergangenen Jahr in Deutschland zweieinhalb Milliarden Kaffeekapseln verbraucht wurden und diese Aluminiumbehälter größtenteils nicht recycelbar sind und in der Verbrennungsanlage landen? Auch Gesundheitsrisiken durch die Verwendung der Kapseln sind nicht ausgeschlossen… (Quelle: www.feelgreen.de )

Für weitere Informationen können Sie sich gerne per Email an Simon.Heisig@obernburg.de  wenden oder per Telefon unter der Rufnummer 06022/6191-13.

Mehr Info:
simon.heisig@obernburg.de

Kategorien: Rathaus & Bürgerservice