Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Stallpflicht wegen Geflügelpest

02.12.2016
Geflügelpest - Geflügel muss in Ställen bleiben. Stallpflicht für Gewerbe und Privat

Wegen der Geflügelpest muss auch in Obernburg das Geflügel in den Ställen bleiben. Die Ställe müssen gegen das Eindringen von Wildvögeln gesichert sein. Weiterhin müssen alle Geflügelhalter ihre Geflügelhaltung unverzüglich beim

Landratsamt – Veterinäramt Telefon 09371/501532 oder veterinaeramt@lra-mil.de melden.

Neben geschlossenen Ställen ist auch eine Vorrichtung, die aus einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesicherten dichten Abdeckung und einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzung bestehen muss, ausreichend. Die Futtervorräte müssen wildvogelsicher, d.h. unter Verschluss oder zumindest abgedeckt, gelagert werden.

Die Stallpflicht wurde von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde durch eine sogenannte Allgemeinverfügung umgesetzt. Sie gilt zunächst für unbestimmte Zeit. Die Stall-pflicht gilt sowohl für gewerbsmäßige Geflügelhalter als auch für Züchter und Privatpersonen, die Geflügel halten.
 

Kategorien: Amtliche Mitteilungen