Stadt Obernburg Stadt Obernburg

1 Jahr Gemeinschaftsunterkunft

01.06.2017
Einladung zu Kulturellem und Kulinarischem in die Stadthalle Obernburg 30. Juni 2017 anlässlich 1 Jahr Gemeinschaftsunterkunft Obernburg

Einladung zu Kulturellem und Kulinarischem in die

Stadthalle Obernburg 30. Juni 2017; Beginn: 18 Uhr

anlässlich 1 Jahr Gemeinschaftsunterkunft Obernburg!

Kulturelles und Kulinarisches

Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger von Obernburg. Die Flüchtlinge und Asylbewerber leben seit über einem Jahr in unserer Stadt. Viele von ihnen sind mittlerweile anerkannt. Sie dürfen sich Arbeit und eine Wohnung suchen, möchten jedoch am liebsten gerne bei uns in Obernburg bleiben und nicht unbedingt in Nachbargemeinden umziehen.

Dies ist für uns alle, für unsere Ehrenamtlichen, aber auch für die unmittelbaren Nachbarn sowie für alle Einwohner von Obernburg ein Kompliment. Sie haben hier mit netten Menschen Kontakte geknüpft und wollen diese nicht mehr missen. Ja, es gefällt ihnen bei uns. Von einigen haben wir erfahren, dass sie sehr wohl beobachten, dass ein Leben in der Stadt anonymer ist und dass sie dadurch  weniger Kontakte mit deutschen Bürgern hätten.

Daher ist es für sie wichtig, als Wertschätzung alle Einwohner, die Ehrenamtlichen und vor allem auch die Nachbarn zu einem syrischen, afghanischen Buffet in die Stadthalle einzuladen.

Ein kurzes kulturelles Programm wird Sie gut unterhalten. Für Spaß und gute Laune ist für alle bestens gesorgt. Lassen Sie sich überraschen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Dietmar Fieger

1.Bürgermeister

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg