Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Kinderspielstadt in den Sommerferien

29.03.2017
Neues Angebot der Kommunalen Jugendarbeit in den Sommerferien

Kinderspielstadt.jpg

Die Kinderspielstadt „Erlchenbach“ ist ein neues Ferienangebot der kommunalen und präventiven Jugendarbeit im Landkreis Miltenberg. Es bietet sehr vielseitige Gestaltungs- und Erfahrungsmöglichkeiten für insgesamt 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren.
Im Gegensatz zum bekannten Abenteuerspielplatz, bei dem es hauptsächlich um den Bau von Hütten nach einem bestimmten Motto geht, bietet die Kinderspielstadt für jeden Geschmack etwas: von planerischen und theoretischen über kreative, gestalterische und handwerkliche bis hin zu künstlerischen und sportlichen Tätigkeiten – es ist für alle was dabei!


Als kleines Spiegelbild der Erwachsenenwelt bietet „Erlchenbach“ ein wunderbares Spiel- und Erfahrungsfeld für die Kinder und Jugendlichen: gemeinsam bauen und gestalten in der eigenen Stadt, leben und erleben von städtischem Leben mit Handwerk, Handel, Verwaltung und Freizeit – ein Stück weit politische Bildung im bunten und lustigen Ferienspektakel!

Die jungen Einwohnerinnen und Einwohner von „Erlchenbach“ spielen nicht Bäcker/in oder Bankangestellte, sie sind es in dieser Woche tatsächlich. In der Schreinerei oder der Druckerei wird nicht „gebastelt“, sondern gearbeitet. Die hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der Stadt tatsächlich gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten Geld, wie im richtigen Leben, bezahlt werden.
Hierzu gehören die kleinen Snacks zwischendurch, ebenso wie die Produkte der (Saft-)Cocktailbar, die Dienstleistungen des Kuriers oder auch die Freizeitaktivitäten wie Schwimmbad-, Disco- oder Theaterbesuche.

Beim Ablauf der Kinderspielstadt werden die Kinder durch „Arbeitsstellen-Betreuer“ unterstützt. Ansonsten bleiben Erwachsene außen vor. Nur im sogenannten Elterngarten, bei geführten Stadtrundgängen und am Abschlusstag sind sie in der Kinderspielstadt willkommen.

Die Kinderspielstadt wird von der Kommunalen und Präventiven Jugendarbeit des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum der Stadt Erlenbach am Main veranstaltet. Sie findet statt vom 14. bis 18. August 2017 in „Erlchenbach“ (am Jugendzentrum Erlenbach). Anmeldungen sind ab sofort möglich!


Weitere Informationen unter: www.jugendarbeit.kreis-mil.de

Kategorien: Kinder & Jugend, Pressemitteilung Stadt Obernburg