Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Grußwort zum Lichterglanz

12.11.2016
Obernburg im Lichterglanz mit Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“

Lichterglanz.JPG

Grußwort

Obernburg im Lichterglanz mit Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“

Ein herzliches Willkommen zum stimmungsvollen Weihnachtmarkt am Rathaus und zur Ausstellung „Handgemacht“ in der Kochsmühle.
Beide Ereignisse stimmen auf eine schöne vorweihnachtliche Zeit ein, laden ein zum Bummeln, zum Glühwein trinken, zum Begutachten der liebevoll gestalteten kleinen Dinge zum Schenken oder einfach, um ein paar nette Stunden in heimeliger Atmosphäre mit guter Musik zu genießen.
Startschuss ist am Freitag, den 2. Dezember, wenn er kommt: Der Nikolaus.
Er steigt mit seinem Engel die Himmelsleiter herunter, setzt sich in eine Kutsche und fährt zum Runden Turm, wo ihn ganz viele Menschen und vor allem viele Kinder schon sehnsüchtig erwarten.
Die Kindergartenkinder singen, der Musikverein spielt und schließlich
setzt sich der Zug in Richtung Rathaus in Bewegung. Dort warten dann Geschenke vom Gewerbeverein auf die Kinder und die Hütten in der Römerstrasse bieten ein vielfältiges Angebot.
Schmitti & Friends und der Musikverein sorgen für musikalische Leckerbissen.

Am Samstag ist dann ab 13.00 Uhr die Kochsmühle mit dem Kunsthandwerkermarkt „Handgemacht“ geöffnet und im Vortragssaal finden eine Autorenlesung und Erzähltheater statt.
Eine Stunde später öffnen auch die Hütten um das Rathaus herum mit einem vielfältigen Angebot.
Dort findet um 18.00 Uhr die Preisverteilung der Weihnachtsverlosung statt, es spielt „After Midnight“, unterbrochen von dem tollen Auftritt von Felix Breunig auf der Panflöte und den Eisenbacher Alphornbläsern.
Hüttenzauber ist dann angesagt.
Der Sonntag gehört dann ganz der Ausstellung in der Kochsmühle, für die sich auch Mitglieder der Obernburger Musikschule zu einem musikalischen Beitrag angesagt haben.
Wir freuen uns auf Sie, auf Euch, liebe Kinder und auf alle, die Freude und Spaß
in mittelalterlicher Kulisse erleben wollen.

Dietmar Fieger, Bürgermeister
Manfred Schmock, Gewerbeverein

  

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg, Freizeit & Tourismus, Stadtmarketing