Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Regionale Genusstage 2016

10.05.2016 Lust auf Genuss!? Die Regionalen Genusstage zum sechsten Mal am Bayerischen Untermain

Titelblatt.jpg

Ab Freitag, den 03. Juni 2016 ist es wieder soweit: Die Veranstaltungen im Rahmen der Regionalen Genusstage am Bayerischen Untermain starten. Auf die Besucher wartet in der Zeit vom 03. Juni bis 12. Juni ein abwechslungsreiches Programm rund um den regionalen Genuss. In der gesamten Region – zwischen Alzenau und Amorbach – bieten wieder zahlreiche Erzeuger, Direktvermarkter, Lebensmittelproduzenten und Gastronomen regionale Spezialitäten, Verkostungen, Wanderungen, Führungen sowie Betriebsbesichtigungen an. Im Mittelpunkt der Genusstage steht wie immer die Regionalität von Lebensmitteln und Speisen. Aus über 60 Veranstaltungen können sich interessierte Besucher eine ganz individuelle Geschmacks-Expedition zusammenstellen.

Wo beispielsweise die Wildkräuter wachsen, die später den Gerichten einen besonderen Geschmack verleihen, erfahren die Besucher bei Kräuterwanderungen mit anschließenden Verkostungen. Bei Spaziergängen durch die Region gibt es zudem nicht nur Wissenswertes über den Weinbau und die Streuobstwiesen zu erfahren, sondern auch herrliche Ausblicke in die Region. Wo es den besten Äbbelwoi der Region gibt, wird in Rahmen der Äbbelwoi-Meisterschaft entschieden.

Wer schon immer mal die Herstellung von Weißwürsten live miterleben wollte, hat nun bei einem Betriebsrundgang mit anschließendem bayerischem Frühstück die Gelegenheit dazu. Auch dem Fischer, Bäcker, Konditor und Landwirt kann bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden.

In Hofläden, Weingütern, Gast- und Brauhäusern sowie bei Hoffesten erwarten den Besucher Gaumenfreuden wie Streuobstspezialitäten, Qualitätsbrände, Frankenweine, Leckeres vom Grill und aus dem Holzbackofen. Im Rahmen der diesjährigen Genusstage gibt es somit erneut zahlreiche Möglichkeiten, sich von regionalen Produzenten und Gastronomen mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen.

Die Regionalen Genusstage sind eine hervorragende Möglichkeit, die Anbieter und ihre Produkte vor Ort kennen zu lernen und sich ein Bild von der Produktvielfalt der Region Bayerischer Untermain zu machen. Ins Leben gerufen und ausgerichtet wird die Veranstaltungsreihe von der INITITATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN, die damit die Produktvielfalt heimischer Produkte aufzeigen möchte. Denn Landwirtschaft und Obst-und Weinbau sind charakteristisch für die Region. Der Kauf vor Ort stärkt hiesige Betriebe und leistet einen Beitrag zur Bewahrung unserer Kulturlandschaft.

Das ausführliche Programmheft liegt ab Mai u.a. in den Rathäusern der Region Bayerischer Untermain aus und ist unter www.regionale-genusstage.de als pdf-Version verfügbar.

Kontakt:
INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN
Saskia Hense
Tel. 06022 26-1112
hense@bayerischer-untermain.de

Glücksmomente

Kategorien: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilung Stadt Obernburg, Freizeit & Tourismus, Pressemitteilung Landratsamt MIL, Stadtmarketing