Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Winterpause im Römermuseum

19.12.2017
Das Römermuseum hat bis 31. März 2018 Winterpause

„Unser Römermuseum hat während der Zeit vom 04.12.17 bis 31.03.18 Winterpause.

Rückblickend auf das überaus erfolgreiche Jahr 2017 möchten wir uns bei allen Helfern, Besuchern und Unterstützern des Römermuseums für ihr großes Engagement bedanken. Der Höhepunkt dieses Jahres war der „Römersommer XVII“ vom 16.06.- 16.09.17 mit seinen Highlights: dem Römischen Gastmahl, dem  Kohortenlager und dem Main-Limes-Markt. Alle diese Veranstaltungen wurden von der Bevölkerung aus Obernburg und Eisenbach, aber auch von zahlreichen Gästen aus der näheren und weiteren Umgebung sehr gut angenommen. Viele besuchten nicht nur die Erlebnisausstellung „Legionäre Roms“ in der Kochsmühle sondern auch unser Römermuseum. Das Team der Museumshelfer hat sich über diese zahlreichen Besuche sehr gefreut.

Am Sonntag, den 01. April 2018 (Ostersonntag) öffnen wir wieder unsere Pforten.  Es wäre schön, wenn wir Sie im nächsten Jahr in unserem Römermuseum begrüßen dürften – als Gast oder gerne auch als Museumshelfer.

Sollten Sie während der Winterpause unser Römermuseum besuchen wollen, melden Sie sich bitte im Rathaus bei Frau Giegerich unter 06022/6191-17. Wir freuen uns auf Sie!“

Kategorien: Stadtmarketing, Kultur & Geschichte, Pressemitteilung Stadt Obernburg, Freizeit & Tourismus