Stadt Obernburg Stadt Obernburg
Unsere Stadt Obernburg a.Main
Obernburg leuchtet
Stadtteil Eisenbach
Blick vom Main auf Obernburg
OBB-Blick-vom-Adel.jpg

Stellenangebot Bauhof

24.02.2017 Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter als Krankheitsvertretung

Die Stadt Obernburg a.Main stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 3 (Gebäudewirtschaft/Bauhof)
eine/n
Bauhofmitarbeiter(in)
als Krankheitsvertretung in Vollzeit ein.

Der/die Mitarbeiter/in ist als Helfer/in der Bauhofkolonne zugeteilt. Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich das manuelle Reinigen und Kehren der Verkehrsflächen, der städtischen Straßen- und Gehwegflächen, das Sammeln von Abfällen auf Hofflächen, Grünstreifen und Bee-ten sowie den Winterdienst als Handräumer. Auf- und Abbauarbeiten für Veranstaltungen, sowie weitere Tätigkeiten, die sich aus betrieblichen Notwendigkeiten ergeben, gehören ebenfalls zum Stellenprofil.


Wir erwarten:
• Ausbildung/Erfahrung im handwerklichen Bereich
• Körperliche Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Mitarbeit im Winterdienst an Wochenenden und Feiertagen
• Führerschein Klasse B


Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen Team und eine tarifgerechte Vergütung.
Die Stelle ist befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung.
Die Arbeitsbedingungen und Eingruppierung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffent-lichen Dienst (TVöD). Wir bieten die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (z.B. Betriebsrente, Jahressonderzahlung).
Die üblichen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis 15.03.2017 bei der Stadt Obernburg a.Main, Römerstr. 62 – 64, 63785 Obernburg, ein. Bitte senden Sie uns nur Kopien (ohne Be-werbungsmappen, Plastikhüllen o.Ä.).
Alternativ können Bewerbungsunterlagen im PDF-Format per Email an personalamt@obernburg.de mit dem Betreff „Bewerbung Bauhof“ gerichtet werden.
Für weitere Informationen steht Fachbereichsleiter Christoph Lenz, Telefon 06022/1218 oder das Sachgebiet Personal, Roland Reis unter 06022/6191-15 gerne zur Verfügung.
 

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg