Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Wasserrohrbruch Oberer Neuer Weg

10.08.2017
Wasserrohrrbuch am "Oberen Neuen Weg" - Voraussichtlich bis Freitag gesperrt.

Wasserrohrbruch-ONW_2017-08.JPG

Wasserrohrrbuch am Oberen Neuer Weg

Zu einem größeren Wasserrohrbruch ist es am Sonntagabend am „Oberen Neuen Weg“ nach der Einmündung „Brennerweg“ gekommen. Durch austretendes Wasser war es zu einer Absenkung des Asphaltes gekommen, und ein faustgroßes Loch klaffte neben einem Kanalschacht in der Straße. Der städtische Bauhof sperrte die Straße und richtete eine Umleitung über den Brennerweg ein. Derzeit sind Mitarbeiter eines Tiefbauunternehmens und der Stadt Obernburg mit Hochdruck an der Baustelle beschäftigt, um den Schaden zu beheben.

Bis zum Freitag sollen die Arbeiten beendet sein und der Verkehr wieder fließen können.

Wasserrohrbruch Oberer Neuer Weg 2017-08

Weitere Information:

Derzeit sind die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes am Schilderaufstellen für die Tempo-30 Zone im Zuge des Mömlingtalrings und Seitenstraßen bis zur B 426. Die Umsetzung erfolgt auf Basis des Stadtrats-Beschlusses vom 16.11.2016.

Die Bürgerinnen und Bürger werden im nächsten Almo ausführlich informiert.

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg