Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Wechsel in der Leitung der Stadtkasse

11.10.2017
Stadtverwaltung: Wechsel der Leitung in der Stadtkasse

Verabschiedung-Reis-Günter.jpg

Kassenverwalter Günter Reis in den Ruhestand verabschiedet

 

Nach fast 14jähriger Tätigkeit schied Kassenverwalter Günter Reis am 30.09.2017 wegen Erreichen des Rentenalters bei der Stadt Obernburg a.Main aus.
Bürgermeister Dietmar Fieger überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus zusammen mit seiner Nachfolgerin, Frau Sabine Bischof, eine Dankurkunde und ein Präsent.


Herr Reis begann seine Tätigkeit bei der Stadt Obernburg a.Main im Februar 2004 und konnte hier im Rahmen einer Krankheitsvertretung in der Stadtkasse die Arbeit in einer öffentlichen Verwaltung kennenlernen. Aufgrund seiner guten Leistungen wurde er in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und ab 01.05.2005 zum Kassenverwalter der Stadtkasse Obernburg sowie zum Leiter der Vollstreckungsstelle bestellt.


Bürgermeister Dietmar Fieger dankte für den immer zuverlässigen Einsatz und überbrachte die besten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt als Rentner.


Frau Sabine Bischof neue Kassenverwalterin der Stadtkasse Obernburg

Bischof - Stadtkasse
Frau Sabine Bischof trat am 17.06.2002 eine Tätigkeit bei der Stadt Obernburg a.Main als Sachbearbeiterin in der Kämmerei an.


Nach einer Umorganisation wechselte die gelernte Bankkauffrau in die Stadtkasse. Hier konnte sie sich sehr gut in die Aufgabenbereiche einarbeiten und weiterentwickeln, weshalb ihr mit Wirkung vom 01.10.2017 die verantwortungsvollen Aufgaben der Kassenverwalterin und Leiterin der Vollstreckungsstelle übertragen wurden.


Wir wünschen Frau Bischof für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg.

Kategorien: Pressemitteilung Stadt Obernburg