Stadt Obernburg Stadt Obernburg

Römermuseum

undefined

undefinedIm Römermuseum Obernburg am Main werden fast ausnahmslos Funde aus dem Kastell Nemaninga der 4. aquitanischen Reiterkohorte römischer Bürger, des Britonennumerus der nemaningensischen Grenzschützer sowie des Lagerdorfes präsentiert.      

Öffnungszeiten:

Mi u. Do          14.00 Uhr - 16.00 Uhr
So u. Feiertag 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Sowie jederzeit nach Voranmeldung



Am Sonntag, den 01. April 2018 (Ostersonntag)
öffnen wir wieder unsere Pforten.  Es wäre schön, wenn wir Sie im Römermuseum begrüßen dürften – als Gast oder gerne auch als Museumshelfer.



Museumsführung

Museumsführung durch das Römermuseum

Termine nach Vereinbarung

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: 2 €/Kinder (3 - 17 Jahren), 3 €/Erwachsene, (mind. 40 €).

Buchen über: Stadt Obernburg a.Main, tourismus@obernburg.de, Tel.: 06022/6191-17

Die Römerstadt Obernburg liegt am UNESCO-Welterbe Limes und ist aufgrund des besonderen Erhaltungszustandes der bedeutenden antiken Funde als das „Pompeji am Main“ weit bekannt. Entdecken Sie einzigartige Schätze aus der Zeit von 107 bis 260 n.Chr.; Weihesteine der Benefiziarier vermitteln einen authentischen Eindruck über das Leben im Kastell in Obernburg.



Römermuseum, Untere Wallstraße 29a
Tel.: 0 60 22 / 50 63 11 + 61 91 17
eMail: tourismus@obernburg.de

Führungen für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten mit vorheriger Anmeldung unter
Tel.: 06022 / 61 91 17

>> Main-Limes Museumsfilm



Achtung:
Winterpause von Anfang Dezember bis Karsamstag

Mehr Info auch unter:
Heimat- und Verkehrsverein Obernburg
www.hvv-obernburg.de

Weitere Museen in und um Obernburg ...


Römische Stadtführung


Jeden Sonntag, 14 Uhr, sowie auf Anfrage, Treffpunkt Kochsmühle

Preise Stadtführung: Kinder 2 €, Erwachsene 3 €, ermäßigt 2 €, Familie 5 €.

Der Eintritt zur Römischen Stadtführung berechtigt zum kostenfreien Besuch des Obernburger Römermuseums.

Buchung Stadtführung auf Anfrage:

Telefon Stadt Obernburg:  06022/619117
E-Mail: tourismus@obernburg.de